Venicexplorer
Venedig Wetter Saturday 07:29 AM
Temperature: °c
Feuchtigkeit: %
Cloud Cover : %

Wo zum Shop

Der glitzernde Mercerie, die von der Piazza San Marco auf die Rialto läuft, ist die Haupteinkaufsstraße seit dem Mittelalter. Zusammen mit Calle dei Fabbri, die parallel Mercerie, ist es noch ein Honig-Topf für die Massen.

Westlich von San Marco, ist das Frezzeria voll von interessanten und ausgefallenen Läden. Die Hauptroute von der Piazza der Accademia-Brücke ist mit ausgekleidet  Fachgeschäften, während die Straßen nördlich von Campo Santo Stefano sind eine weitere hervorragende Schleppnetzfischerei Boden für hochwertige Souvenirs und Geschenke.

Über den Canal Grande, werden die engen Gassen von der Rialto-Süd-West in Richtung Campo San Polo mit einer Vielzahl von weniger teuren Geschäften gesäumt. Während in der Nähe des Bahnhofs, des belebten Lista di Spagna und der Weg entlang der Strada Nova in Richtung Rialto, für die alltäglichen Bedürfnisse der Venezianer gerecht zu werden.

Die Inseln Murano und Burano sind die Orte, die traditionellen Glas-und Spitzen kaufen.

related pages

andere Suche 1

andere Suche

Suchen Sie alles rund um Venedig und seine Standorte Karten. Sie können für Akademien, American Bar, anglikanischen, Antiquitäten, Architetti, Archiv,…
Rialto-Markt und die Pescheria 1

Rialto-Markt und die Pescheria

Rialto-Markt und die Pescheria (Fischmarkt) Die Rialto Märkte haben im Betrieb schon seit Jahrhunderten. Die Pescheria verkauft frischen Fisch und…
Erste eingewöhnt 1

Erste eingewöhnt

Erste eingewöhnt Der San Marco Platz belegt zehntausend Quadratmetern oder so, mit einer Länge von über 170 Meter von Ost nach West. Die Ostseite hat…
]