Venicexplorer
Venedig Wetter Wednesday 05:52 AM
Temperature: °c
Feuchtigkeit: %
Cloud Cover : %

Der Aal im Fass

Der Aal im Barrel Spiel war ein beliebtes Spiel von den Venezianern seit alten Zeiten gespielt. Obwohl es eine vergangene Spiel ist, es bestand zu fangen einen Aal, goldbraune Farbe, mit den Zähnen, während sie rund schwamm in eine Wanne mit Wasser mit Tintenfisch geschwärzten gefüllt.

Tintenfisch, in der gleichen Familie wie Tintenfische und Kalmare, nutzen ihre Tinte Raubtieren zu entkommen. Diese Tinte wird innerhalb eines Tintenbeutel, der in Fässern zusammengedrückt werden würde und mit Wasser vermischt zu diesem lange zurückliegenden venezianischen Spiel gelagert. Unter vielen der alten venezianischen Vergnügungen, war der Aal in der Barrel ein, die mutigen Teilnehmer forderten seit Aale viele scharfe Zähne haben.

Der Aal in der Barrel-Spiel stammt aus 1721 und wurde in Saint Luca Square (Campo San Luca) in Venedig gespielt. Es ist zwar nicht genau auf ein in die Liste der Dinge, die in Venedig zu tun, ist die Geschichte des Spiels ziemlich interessant. Der Platz wurde mit Damast und bunten Fahnen geschmückt. Eine hölzerne Bühne errichtet wurde "etwa drei Männern hoch." Hier eine Marionette in Form eines abgenutzten alten Frau trägt einen weißen Mütze auf dem Kopf angezeigt wurde auf halbem Weg durch die Fastenzeit, die, wenn die Spiele meistens gespielt wurden, ist .

Obwohl viele andere Spiele während dieser Zeit genossen wurden, einer der am meisten geliebte, glauben Sie es oder nicht, war der Aal in der Barrel Spiel. Der Aal war lebendig, so fangen sie inmitten der trüben Tinte unzweifelhaft bewiesen bewundernswert. Zwar gibt es keine Aufzeichnungen darüber, was die Preise können für die Gewinner gewesen sind, ist es nicht schwer zu Venezianer jubeln über die Gewinner, die die meisten Aale (in den Mund, nicht weniger) gefangen vorstellen!

Glorious Venice Weinkonsum dann begonnen (oder vielleicht schon begonnen hatte, vor allem für den Spielteilnehmer), zusammen mit Musik und traditionellen Venedig Küche. Das Bildnis der alten Frau wurde in der Hälfte Loslassen hell coluoured Blumen und Konfetti für die schiere Genuss von Venedig Jugendliche schneiden. Im Laufe der Zeit wurde es Tradition, tatsächlich eingestellte die alte Frau in Brand.

Heute ist ein Marmorsockel kann in Saint Luca Platz gefunden werden. Es wird angenommen, hielt einen Fahnenmast haben, wo ein Banner auf venezianischen Feiertagen gehisst werden würde, und natürlich für das Spiel-Spiel. Tatsächlich halten viele Venezianer St. Luca Square im Herzen von Venedig.

Nebenbei, Venezianer noch lieben ihre Aale, aber nicht für den Fang mit ihren Mündern während der Aal im Fass Spiel. Ihre Liebe des Aals entwickelt hat, um eine Vielzahl von Aal-basierte venezianische Gerichte, die auf einer regelmäßigen Basis von Venedig Einwohner verbraucht sind. Dazu zählen Anguilla cotta in Tempera (die Aale gekocht); Aal-gefüllte Nudeln, als ein ganz venezianischen Delikatesse; bisàto (marinierter Aal), und eine Spezialität Gericht am häufigsten auf der Insel Murano (bei Venedig) gefunden, die bisato su ist l'ara (Aal gebraten mit Lorbeerblättern).

related pages

andere Suche

andere Suche

Suchen Sie alles rund um Venedig und seine Standorte Karten. Sie können für Akademien, American Bar, anglikanischen, Antiquitäten, Architetti, Archiv,…
Ponte di Calatrava

Ponte di Calatrava

Auch als der Ponte della Constituzione, den Namen gewählt, um zu Ehren des 60. Jahrestages der bekannten Italienischen Verfassung im Jahr 2008, ist Venedig…
Naumachy

Naumachy

Naumachy Leichte Boote mit tapferen Besatzungen mit Top-gepolsterte Stöcke versuchen, sich gegenseitig absatteln bewaffnet. Dieses Spiel ist manchmal…
]