loading

Santi Giovanni e Paolo

+390415235913
Monday to Saturday - 9am–6pm Sunday - 12–6pm
Campo S.S. Giovanni e Paolo, 6363, Castello 30122 Venice

Die Basilica dei Santi Giovanni e Paolo ist die größte der Kirchen Venedigs. Die Venezianer nennen sie San Zanipolo, eine der einflussreichsten Kirchen der Stadt. Die Basilika ist bekannt als Ruhestätte für 25 Dogen der Serenissima aus dem 15. bis 18. In der Kirche befinden sich außerdem Reliquien einiger Heiliger und unglaubliche Kunstwerke.

Anreise zur Kirche

Santi Giovanni e Paolo befindet sich im Stadtteil Castello. Der Campo dei Santi Giovanni e Paolo ist auf der Karte von Venedig leicht zu finden. Er bietet eine einzigartige Atmosphäre des authentischen Venedigs, anders als andere touristische Orte in der Stadt. Sie können ihn jederzeit zu Fuß erreichen, da er in der Nähe berühmter Sehenswürdigkeiten wie der Rialto-Brücke oder des Markusdoms liegt. Oder Sie können mit dem Vaporetto bis zur Haltestelle Ospedale fahren, die der Kirche am nächsten liegt.

Geschichte und Architektur

Die Basilica dei Santi Giovanni e Paolo ist die Dominikanerkirche von Venedig mit einer festen Verbindung zur Republik Serenissima. Die Kirche ist nach Johannes und Paulus benannt, Märtyrern der frühchristlichen Kirche in Rom. Im Jahr 1246 hatte der Doge Jacopo Tiepolo eine Vision. Er schenkte das Grundstück den Dominikanern, die die Kirche errichteten, um sie dann 1333 abzureißen. Daraufhin wurde mit dem Bau der heutigen Kirche begonnen. Die Arbeiter vollendeten Santi Giovanni e Paolo am 12. November 1430. Seit 1891 wurde sie bereits 90 Mal restauriert. Mit ihrer 55 m hohen Kuppel ragt die Basilika im Gegensatz zu vielen anderen Kirchen in Venedig aus der Skyline heraus. Die zentrale Rosette und die beeindruckenden gotischen Glasfenster, die größten in Venedig, werden Sie in Staunen versetzen. Der Glockenturm hat drei Glocken in D-Dur, ein wesentlicher Bestandteil des Erlebnisses.

Im Inneren der Kirche

Das Innere von Santi Giovanni e Paolo ist riesig - mehr als 100 Meter lang. Es gibt 150 Grabsteine, 37 monumentale Grabmäler und wertvolle Werke der bedeutendsten Künstler Italiens. Nehmen Sie sich Zeit, um diesen majestätischen Ort zu erkunden. Einer der Schätze ist die Madonna della Pace, die sich in der Kapelle befindet. Auch eine wertvolle Reliquie - ein Fuß der Heiligen Katharina von Siena - ist hier zu finden. Was die Kunst betrifft, so sind in der Kirche Werke berühmter italienischer Künstler wie Bellini, Cima da Conegliano, Palma il Giovane, Vivarini und Veronese zu sehen. Dort können Sie auch die Grabsteine von Giovanni und Gentile Bellini oder der Brüder Bandiera besichtigen. Es ist eine der aufregendsten Kirchen auf der Karte von Venedig.

Freizeitaktivitäten in der Region

Dieser Teil des Castello-Viertels ist voller sehenswerter Kirchen in Venedig. In der Nähe von Santi Giovanni e Paolo befinden sich Santa Maria Formosa, San Giorgio Maggiore und Santa Maria dei Miracoli. Etwas weiter, nur 10 Minuten zu Fuß entfernt, liegt die Chiesa della Pieta, die als Vivaldis Kirche bekannt ist. In diesem Teil der Stadt befinden sich auch das Arsenal und das Museum für Marinegeschichte. Oder Sie erkunden San Marco, das berühmteste Viertel auf der Karte Venedigs. Dort finden Sie die Klassiker Venedigs wie den Markusdom, den Dogenpalast, das Museo Correr und andere.