Show Map
35 Items
0
Tragflächenboot
Es handelt sich um große, schnelle Schiffe mit einer futuristischen Linienführung, die Venedig mit der dalmatinischen Küste verbinden.
0
Wasserambulanz
In Venedig werden Notfallpatienten mit Wasserrettungsfahrzeugen transportiert.  Die Venezianer nennen sie Lanzen und es sind Motorboote mit Sirenen…
0
Balotina
Ein antikes Wachboot, das der Gondel ähnelt, von der es sich durch seinen etwas schmaleren und abgerundeten Rumpf unterscheidet.
0
Barchin
Allgemeine Bezeichnung für kleine, leichte Motorboote. In der Regel handelt es sich um zwei- oder viersitzige Boote von drei bis fünf Metern Länge mit…
0
Batela
Die Batela ist ein typisches und traditionelles Holzboot aus der Lagune von Venedig. Die Batela ist ein Ruderboot, das in seiner Form dem Sandolo…
0
Flusskreuzfahrtschiff
Flusskreuzfahrtschiffe sind Schiffe mit sehr langen Rümpfen, flachen Böden und wenigen Decks.
0
Bettolina
Bettolina ist ein kleines Schiff, das als Transportmittel dient. Es handelt sich um einen eisernen Lastkahn, der für den Transport von Flüssigkeiten…
0
Bissona
Die Bissona sind Ruderboote mit normalerweise acht Ruderern. Es handelt sich um schnelle, reich verzierte Boote mit einer aggressiven Linie, die bei…
0
Bragozzo
Die Bragozzo ist ein Reiseboot, aber vor allem ein Hochseefischereiboot, mit sehr abgerundeten Linien, vor allem an Bug und Heck.
0
Burcio
Der Burcio oder Burchio ist ein großes, niedriges und breites Frachtboot, das für den Transport von Waren in der Lagune geeignet ist.
0
Jagd- und Fischerboote
Jagd- und Fischerboote sind leichte Boote, die die Motorhaube für den Einsatz bei der Jagd und beim Fischen ersetzt haben.
0
Caicio
Das Caicio ist ein walnussschalenförmiges Boot mit einem nicht flachen Kiel, das fast vollständig aus der Lagune verschwunden ist.
0
Caorlina
Die Carolina ist ein historisches Schiff aus Venedig. Der Name leitet sich von der Stadt Caorle ab, die eine Umsteigestation für die Flusspost…
0
Cavana
Die Cavana ist ein Unterstand für kleine Boote. Sie kann die Form eines Wassertunnels am Fuße der venezianischen Paläste,
0
Motorhaube
Der Cofano ist ein kleines Boot, das hauptsächlich für die Jagd verwendet wird. Mit dem Ruderboot alla Valesana konnte man sich auf den sehr flachen…
0
Ferry Boat
Schnelle Motorflöße mit Zugbrücke am Bug und Heck, die eine große Anzahl leichter und schwerer Fahrzeuge beladen können.
0
Galeone
Es handelt sich um ein Boot mit acht Booten, mit dem der Palio der Seerepubliken ausgetragen wird. Es gibt also vier Galeonen: die von Amalfi, Genua,…
0
Speer und Lanze
Die Lanze ist das typische venezianische Wassertaxi. Die traditionell aus Holz gefertigten Rümpfe mit Lüsternem Lack (7 oder mehr Schichten Schellack)…
0
Mascareta
Dieses leichte, stromlinienförmige Boot, eine Variante des Sandolo, wurde früher zum Fischen und für Damenausflüge verwendet.
0
Motorisierung
Der Gigant des venezianischen öffentlichen Verkehrs. Ein richtiges kleines Schiff mit drei Decks für den Personentransport, einer Kommandobrücke und…
0
Motorboot
Dieses Wort bezeichnet bei den Venezianern das Fahrzeug schlechthin, das auf den direkten Linien des öffentlichen Dienstes eingesetzt wird.
0
Peata
Großes Frachtschiff mit rundem, symmetrischem, hochgezogenem Heck und Bug. Der Aufbau des Schiffes ist dem der Caorlina sehr ähnlich, mit Ausnahme der…
0
Puparin
Es handelt sich um eine schnelle Variante der Sandolo, die früher zur Seeüberwachung oder als "Casada"-Boot eingesetzt wurde.
0
Schleppboote
Schlepper sind relativ kleine Schiffe mit sehr starken Schiffsmotoren, die auch sehr große Schiffe schieben und ziehen können.
0
Sampierota
Ein typisches Fischerboot, das ein drittes Segel hat, aber gerudert werden kann. Der Name stammt von San Pietro in Volta, einem der Dörfer auf der…
0
Sandolo
Das Sandolo war das am weitesten verbreitete Ruderboot in der Lagune, da es äußerst vielseitig einsetzbar war, sei es als Transportmittel für…
0
Sàtara
Die Sàtare waren ursprünglich Flöße aus Baumstämmen, die von Holzfällern aus Cadore gebaut wurden, um Holz den Piave hinunter nach Venedig zu treiben.…
0
Sc'iopon
Ein sehr kleines Jagdboot mit sehr geringem Tiefgang (5-10 cm). Seine Länge wurde anhand der Länge eines großen Schiebers gemessen, der vom Bug bis…
0
Maus und Maus
Eine Art von Transportboot mit einer scharfen Linie und einer komplexen Konstruktion, insbesondere was die Rundung des Hecks betrifft.
0
Vaporeto
Zusammen mit dem Motorboot und dem Motorschiff ist es der Bus der Venezianer.
0
Canotto alla Veneta
Ein Rennboot mit einem Rumpf, der dem einer Jolle ähnelt, aber mit Rudern und Schuppen ausgestattet ist, um im Stehen zu rudern und nach vorne zu…
0
Barche dei Pompieri
Die Feuerwehr von Venedig arbeitet mit verschiedenen Bootstypen. Schnelle Motorboote, die mit Seewasserpumpen ausgestattet sind, werden sowohl bei…
0
Bucintoro
Möglicherweise leitet sich der Name Bucintoro von einem venezianischen Transportschiff, dem Burcio, ab, das mit Skulpturen, Schnitzereien und…
0
Lastkähne und Pontons
Das Wort chiatta stammt wahrscheinlich aus dem neapolitanischen Dialekt und bedeutet "dick". Dieses Wort bezeichnet große Flöße, die früher ohne Motor…
0
Dodesona, Quatordesona, Disdotona
Die Dodesona, Quatordesona und Disdotona sind spezielle Paradegondeln, die den Rudervereinen der Stadt gehören.