loading

Das Stadtviertel Cannaregio erstreckt sich vom Bahnhof Santa Lucia (1861) bis zum Stadtviertel Castello. Die Grenzen von Cannaregio berühren auch Santa Croce, San Polo und San Marco. Die Kais von Fondamente Nova überblicken die Inseln der Lagune. Nach Castello ist Cannaregio das größte und bevölkerungsreichste Stadtviertel Venedigs.

 Der Name des Ortes leitet sich wahrscheinlich vom Schilf ab, das bis vor einigen Jahrzehnten in der Gegend wild wuchs. Eine andere Hypothese besagt, dass sich der Name von "Canal Regio" oder Canal Reale, dem antiken Namen des Kanals von Cannaregio, ableitet. Dieser Kanal war der Hauptzugang vom Festland nach Venedig, bevor es die Eisenbahnverbindung gab.

Cannaregio ist ein Viertel mit langen, breiten Kanälen, die von zerklüfteten Gassen durchzogen sind und von Bars und Kunsthandwerksläden geprägt werden. Es ist eine der charakteristischsten Gegenden von Venedig.

Im Herzen von Cannaregio finden Sie das jüdische Ghetto, das älteste der Welt. Hier mussten die Juden von Venedig von 1516 bis 1866 leben. Hier waren die Juden im Geldverleih, im Handel, in der Textilverarbeitung und im medizinischen Bereich tätig. Die Figur der venezianischen Juden ist mit dem Kredit- und Bankwesen im Allgemeinen verbunden. Man nimmt an, dass der Name "Banca" von den Bänken herrührt, die die Juden in Cannaregio bei ihren Bankgeschäften als Schreibtische benutzten.

In Cannaregio befinden sich wunderschöne Kirchen wie die Kirche der Madonna dell'Orto mit Werken von Tintoretto und dem Haus des Malers, das nur wenige Schritte entfernt liegt. Weitere Kirchen, die Sie besuchen sollten, sind die Kirche Santa Maria dei Miracoli und die Kirche der Scalzi.

Berühmt ist das Viertel auch für seine Brücken, wie die Ponte delle Guglie und die Ponte Chiodo, und für seine Paläste, wie das Ca d'Oro aus dem 15. Jahrhundert, das den Canal Grande überblickt.

Die Gegend ist zwar am stärksten von Venezianern bevölkert, hat aber auch für Touristen auf der Suche nach Souvenirs viel zu bieten. Wir empfehlen die Lista di Spagna und die Strada Nova, besonders wenn Sie gerne einkaufen.

Ebenfalls in Cannaregio befindet sich das berühmte Casino von Venedig.

Der bevölkerungsreichste Stadtteil von Venedig macht Ihren Aufenthalt in Venedig zu einem intensiven Erlebnis von Geschichte, Kultur und Traditionen.